Druckmessfolie Prescale

Navigation

Druckmessfolie Prescale

Die Druckmessfolie kann Verteilung und Belastung von Druck messen und auf der gesamten Oberfläche visualisieren, indem sie ihre Farbe dem Druck entsprechend auf rot ändert. Bei Druckausübung werden Mikrokapseln gebrochen und reagieren mit dem farbentwickelnden Material. Sie deckt dabei in neun verschiedenen Ausführungen (siehe Abb. 2) einen Druckbereich von 0,006 bis 300 MPa ab. In der Version „Preesheet“ im A4 Format erhältlich. Messbar sind Nipdruck, Kontaktdruck, Anziehdruck, Kompressionsdruck, Kontaktbedingungen, Auflagedruck, Wickeldruck, Rakeldruck, Medizinischer Druck und Aufschlagdruck.

Kontakt

Email: 
Tel.:     0911 – 67 362 3
Fax.:    0911 – 688 07 41

Kontaktieren Sie uns